Shotokan unter Freunden

Ein sehr intensiver Lehrgang mit Ishikawa Sensei liegt hinter uns. Er hat uns sowohl körperlich als auch geistig sehr gefordert. 88 Karateka folgten der Einladung nach Leipzig und trainierten zwei Tage zusammen. Ob Schnick-Schnack-Schnuck, womit der Meister mit uns Schnelligkeit, Reaktion, Beweglichkeit und Kraft trainierte, oder Basic-Kihon, bei schnell mal 80 Fußtritte am Stück zu absolvieren waren, es hat einfach wieder Spaß gemacht. Und darum geht es dem Meister – Karate soll Spaß machen. Und damit sich obendrein auch die Technik verbessert, lässt sich Ishikawa Sensei stets neue Trainingsanregungen einfallen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern des Lehrgangs. Es war eine große Freude euch zu Gast zu haben. Beim nächsten Lehrgang werden wir sicherlich auch Restaurant auswählen, das gutes Essen im angenehmen Ambiente vereint. Versprochen.