März – Chemnitz – Kyusho Lehrgang mit Marco Leib 5.Dan)

Anmeldung erfolgt NICHT über Shotokai Leipzig e.V..
Die Daten zur Anmeldung findet ihr weiter unten!

Veranstalter: Kampfsport- und Vereinsmanagement Gerd Hahnemann

05.03.2022

Marco Leib, Sensei

Stilrichtungsvertreter in Sachsen für Kyusho Jitsu im SOK
5. Dan Shotokan-Karate,
4. Dan Kyusho Jitsu,
A-Prüfer SOK/Kyusho

Kyusho Jitsu

die „Kunst der Vitalpunkte“ bezeichnet das Wissen um die vitalen Punkte des menschlichen Körpers und ihre Benutzung in den Kampfkünsten. Es ist eine auf den Erkenntnissen und Prinzipien der Akupunktur und der Verbindung zur westlichen Neu­rologie basierende Methode der Arbeit mit den Vitalpunkten in den Kampfkünsten.

Trainingszeiten

in der Sporthalle des Sportamtes Chemnitz in der Alfred-Neubert-Str. 21 09123 Chemnitz

Samstag 05.03.2022 Graduierung Bemerkungen
10:00 Uhr – 12:00 Uhr Trainingseinheit 1
Mittagspause
13:00 Uhr – 14:30 Uhr Trainingseinheit 2
Pause
14:45 Uhr – 15:45 Uhr Trainingseinheit 3

Trainingsinhalte:

– Grundlagen des Kyusho in der Theorie
– Eigenstimulation in Karatetechniken
– Meridian-Dehnung

Stilrichtungsübergreifend

Verpflegung frei.

Kyu-Prüfungen:

Kyu-Prüfungen bis 1. Kyu im SOK Kyusho-Jitsu möglich. Urkunden und Prüfungsmarken sind mitzubringen!

Lehrgangs-Beitrag:

20,00 Euro


Veranstalter:

Gerd Hahnemann 􀀇 0176 21 43 62 84
Herausgeber: Kampfsport- und Vereinsmanagement Gerd Hahnemann
Anschrift: Tannenstraße 14, 09380 Thalheim
Telefon: 0176 / 214 36 284

Ausschreibung hier herunterladen:

Ausschreibung zum Lehrgang