Shotokai e.V. - Kindertraining
Kindertraining
Shotokai e.V. - Lehrgänge
Lehrgänge
Shotokai e.V. - Trainingszeiten
Trainingszeiten
Shotokai e.V. - Kobudo
Kobudo

Aktuelles

Konnichi wa!
Willkommen beim Karateverein Shotokai Leipzig e.V.

Trainingtipp fürs Wohnzimmer

Karate-Trainingstipps für Zuhause

Nach Homeoffice und Homeschooling gibt es auch Hometraining. Wir geben wir unseren Mitgliedern jede Woche ein paar Tipps. Gegen den inneren Schweinhund.

Tipp 1: Fitness-Pass für Kinder

Mit ein paar einfachen Übungen bleibt ihr auch zuhause fit und beweglich. Einfach Übung auswählen – ausführen – abzeichnen. Du hast Lust? Dann hier klicken und Pass downloaden!

Tipp 2: Entspannung für den Geist

Körper und Geist bilden ein Einheit. Warum dann nicht mal den Geist ansprechen? Kalligraphie bringt Entspannung bei voller Konzentration. Wir beginnen mit KARA TE DO. Hier gibt es eine kleine Anleitung.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Corona-News: Kein Karatetraining

Seit Montag, dem 2. November 2020, gelten wieder Einschränkungen im öffentlichen Leben. Davon ist auch der Freizeitsportbereich betroffen. Bis auf Weiteres findet daher kein Trainingsbetrieb statt. Hier erfahrt ihr, wie sich die Lage entwickelt. Sobald es Lockerungen gibt, werden wir diese hier veröffentlichen.

Bleibt gesund!
Oss

Karatetraining läuft wieder – Probetraining möglich

In den vergangenen Wochen haben wir mit vielen Einschränkungen trainiert. Die Kindergruppen haben im Park viel frische Luft getankt und in der Sonne geschwitzt. Die anderen Mitglieder haben in kleinen Gruppen und auf Abstand in den Hallen trainiert.

Seit zwei Wochen sind wir nun wieder alle samt in unseren Dojos. Das Training findet noch weitgehend mit Abstand statt, aber es macht viel Freude.

Wer nun Interesse hat, den Sport für sich zu testen, der kann sich zu einem Probetraining anmelden. Nutzt dazu unser Kontaktformular!

Karate-Training ab 15. Juni

Es ist soweit: Wir beginnen sachte wieder mit dem Karate-Training. Noch können wir nur ein Basistraining für Mitglieder anbieten. Aber die Basis hat es sicher auch wirklich nötig – nach drei Monaten Pause. 

Interessierte und neue Mitglieder können wir aktuell noch nicht wieder mittrainieren lassen. Das erlaubt die Größe der Halle nicht. Dennoch hoffen wir auf den Juli. Dann gibt es eine neue Allgemeinverfügung, die vielleicht weitere Lockerungen im Gepäck hat.

Trainingszeiten

Die Trainingszeiten bleiben während der Woche bestehen. Einige Gruppen trainieren in der Halle, andere im Park. Wer wann trainiert erfahren die Mitglieder von ihren Trainern. 

Wir hoffen, dass wir bald auch wieder für Interessenten unsere Dojotüren öffnen können. Bis dahin: Bleibt gesund und fit!

Lehrgang im Juni entfällt – Training pausiert weiterhin

Der für Juni geplante Lehrgang mit Sensei Ishikawa muss leider aufgrund der immer noch anhaltenden Corona-Situation ausfallen. Dem Meister geht es gut. Aber er vermisst das Training und grüßt uns alle.

Wir hoffen, dass wir im Herbst wieder einen Lehrgang mit dem Meister ausrichten können.

Training pausiert noch

Derzeit ist für uns noch kein Training möglich. Es sind nur Kleingruppen mit 5 Personen zugelassen, die sich auch nicht in der Zusammensetzung ändern dürfen. Ein Trainer darf auch nur eine Trainingsgruppe trainieren. Es sind wenige Sporthallen zugelassen und am Wochenende gar nicht. Wir warten den 5. Juni ab, wenn es die nächste Beratung zur momentanen Situation gibt.

Bleibt fit und gesund!

Kein Trainingsbeginn in Sicht

 

Wir hoffen, dass es euch allen gut geht und ihr fit und munter seid. Trotz der schrittweisen Lockerung der Einschränkungen, die durch Corona eingeführt wurden, gibt es noch keinerlei Änderungen im Trainingsalltag. Die Sporthallen bleiben weiterhin geschlossen. Aufgrund des Verbotes von Gruppenansammlungen, entfällt auch die Option im Freien gemeinsam zu trainieren. Sobald es positive Nachrichten gibt, werden wir euch über die Fortführung unseres Trainingsbetriebes informieren.

Damit ihr weiter fit bleibt, könnt ihr natürlich zu Hause oder im Garten  trainieren. Eine Joggingrunde morgens gleich nach dem Aufstehen macht munter für den Tag. Viel Spaß dabei 🙂

 

Karatetraining wird ausgesetzt

Wir alle stehen aktuellen vor einer herausfordernden Situation hinsichtlich der aktuellen Corona-Infektionslage. Auf Grundlage der Anordnung der Bundesregierung fallen unsere Trainingszeiten bis auf Weiteres aus.

Pressemitteilung der Bundeskanzlerin

Bitte schaut regelmäßig auf unsere Seite, um den aktuellen Stand zu erfahren. Bis dahin kann jeder selbst etwas tun. Neben der allgemeinen Maßnahmen zum Gesundheitsschutz können auch Kata, Techniken und vor allem DEHNUNG gemacht werden. Viel Spaß bei euren kreativen Übungsideen. Vielleicht treffen wir uns bald gut gedehnt wieder. Wir freuen uns darauf.

Bleibt flexibel 🙂

Absage Lehrgang wegen Corona Virus

ABSAGE AUFGRUND DER AKTUELLEN CORONA-SITUATION

auf Grund der gegenwärtigen Situation mit COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) und den politischen, als auch den über die Landesgrenzen hinaus eigehenden Empfehlungen, sehen wir uns leider gezwungen den Karate-Lehrgang mit Lothar Ratschke Sensei kurzfristig abzusagen.

Stand 13.03.2020  um 20.15 Uhr

Auf dem Treppchen bei den Dresden Open

Beim Dresdner Karate-Turnier startete Yannik in der Kategorie Kata – Jugend. In drei Runden setzte er sich grandios gegen 21 Konkurrenten durch. Freudestrahlend landete er auf dem ersten Platz. 

Ebenfalls freuen konnten sich unsere Rolli-Karata-Ka Elke und Katja. Sie starteten bei der ersten Para-Karate-Disziplin der Dresden Open. Und mussten sich nur dem Deutschen Meister im Rollstuhl-Karate geschlagen geben. Katja landete auf einem super zweiten Platz und Elke mit einer starken Kata auf Platz drei.

Herzlichen Glückwunsch an unsere drei Sieger!

DSCN2469DSCN2460DSCN2466DSCN2454DSCN2445